Clash Royale Wiki
Advertisement


Mini-P.E.K.K.A..png
"Die Arena ist eine schmetterlingsfreie Zone. Mini-P.E.K.K.A. kann sich also voll und ganz auf Zerstörung konzentrieren."

Einleitung

  • Der Mini-P.E.K.K.A. wird im Ausbildungslager (Tutorial) freigeschaltet.
  • Er ist ein schneller Nahkämpfer, der immer ein Ziel angreift und ihm hohen Schaden zufügt.
  • Er trägt eine graue Rüstung aus Metall und hat ein großes Schwert. Seine Hörner und sein Auge sind hellblau/-rot (Farbe hängt von der Seite der Arena ab).
  • Der Mini-P.E.K.K.A. kostet 4 Elixier.
  • Die Seltenheit des Mini-P.E.K.K.A.s ist Selten.

Strategie

  • Wenn der Mini-P.E.K.K.A. ignoriert wird, kann er sehr großen Schaden an den Prinzessinnentürmen anrichten oder sie sogar zerstören.
  • Der Mini-P.E.K.K.A. ist sehr effektiv in Verbindung mit dem Riesen. Der Riese hält viel aus, sodass der Mini-P.E.K.K.A. den feindlichen Turm stark beschädigen kann, wenn er nicht abgelenkt wird. Diese Kombination kann den gegnerischen Turm sogar komplett zerstören, wenn sie nicht sinnvoll, am besten mit Schwarmeinheiten, verteidigt wird.
  • Da der Mini-P.E.K.K.A. von vielen verschiedenen Einheiten gekontert werden kann, sollte man ihn niemals alleine angreifen lassen. Sollte der Gegner im Elixierrückstand sein, ist es allerdings sinnvoll, da er dann erheblichen Schaden am gegnerischen Turm anrichten kann.
  • Bomber, Bogenschützen, Speerkobolde und Lakaien können mithilfe des Turms den Mini-P.E.K.K.A. besiegen, wenn sie richtig eingesetzt werden.
  • Der Mini-P.E.K.K.A. ist anfällig gegen kleine Einheiten, wie Skelette oder Kobolde.
    • Um diesen Einheiten zu entgehen, sollte man den Mini-P.E.K.K.A. in Kombination mit Einheiten spielen, die Flächenschaden anrichten, wie z.B. dem Magier oder Feuergeist.
    • Allerdings ist diese Strategie mit dem nötigen Know-How leicht zu kontern, indem man die Flächenschaden-Einheit mit einem Mini-Tank, z.B. einem Eisgolem beschäftigt und den Mini-P.E.K.K.A. mit kleinen Einheiten in die Mitte der eigenen Hälfte lockt, wo sich beide Prinzessinnentürme um ihn kümmern.
  • In der Verteidigung kann der Mini-P.E.K.K.A. aufgrund seines hohen Schadens verwendet werden, um gegnerische Einheiten mit einer hohen Anzahl an Trefferpunkten zu besiegen.
  • Wenn der Mini-P.E.K.K.A. hinter einem Riesenskelett gesetzt wird, wird das Riesenskelett angeschoben und steckt viele Treffer ein, während der Mini-P.E.K.K.A. gegnerische Einheiten vernichtet. Wenn das Riesenskelett stirbt, können die Bombe und der Mini-P.E.K.K.A. viel Schaden am Turm verursachen.
  • Man kann ihn unter anderem auch als Schutzschild für schwächere Einheiten (Bogenschützen, Skelettarmee usw.) einsetzen. Der Mini-P.E.K.K.A. nimmt dann den Schaden von den gegnerischen Einheiten auf, während diese Einheiten den gegnerischen Turm angreifen.
  • Gegen die Hexe ist der Mini-P.E.K.K.A. aufgrund ihrer Skelettbildung scheinbar chancenlos; wenn man den Mini-P.E.K.K.A. aber direkt neben die Hexe platziert, nachdem ihre Skelette bereits den Turm angreifen, kann er die Hexe mit ein bis zwei Schlägen außer Gefecht setzen.
  • Platziert man Lakaienhorde und Mini-P.E.K.K.A. an ein und dieselbe Stelle der Arena, so verdeckt sie ihn und der Gegner übersieht das möglicherweise.
  • Er kann durch seinen hohen Schaden gut gegen Unterstützungseinheiten von Tanks genutzt werden, da er diese Einheiten schnell besiegt und danach auch bei der Verteidigung des Tanks mitwirken kann.

Sonstige Informationen

  • Der Mini-P.E.K.K.A. ist eine Variation des P.E.K.K.A.s aus Clash of Clans.
    • Seine Beschreibung spielt auf eine Werbung des P.E.K.K.A.s aus Clash of Clans an.
      • Obwohl die Arena eine schmetterlingsfreie Zone sein soll, sieht man im Ausbildungslager einige am Rand herumschwirren.
    • Er ist eine der zwei Einheiten, die eine kleinere Version einer anderen Einheit aus Clash of Clans ist.
    • Wenn man den Mini-P.E.K.K.A. mit dem P.E.K.K.A. vergleicht, hat er weniger Leben, bewegt sich schneller und ist um einiges günstiger.
  • In diesem offiziellen Lied von Supercell wird darauf hingewiesen, dass der Mini-P.E.K.K.A. männlich ist.
  • Der Mini-P.E.K.K.A. sagt "Pancakes" (engl. für "Pfannkuchen"), wenn er eingesetzt wird.

Versionsgeschichte

Datum Art Neu
4. Januar 2016
Einführung von Mini-P.E.K.K.A.
9. Februar 2016 Balance-Änderungen
  • Mini-P.E.K.K.A.: Trefferpunkte +3 %
Siehe auch Kisten-Änderungen und Karten-Balance (9. Februar)
29. Februar 2016 Balance-Änderungen
  • Kampfmechanik: Einheiten lassen sich weniger leicht ablenken
    • Einheiten lassen sich durch Gebäude weniger leicht von ihrem Weg ablenken; Gebäude müssen dazu näher positioniert werden
    • Einheiten visieren gegnerische Einheiten, die sie aus der Ferne angreifen, nicht an und bewegen sich nicht auf sie zu
  • Kartenergiebigkeit: Seltene Karten gewähren beim Spenden 10 EP (bislang: 5 EP)
Siehe auch Balance-Änderungen (29. Februar)
3. Mai 2016 Update
  • Seltenes Levellimit: 11 (bislang 10)

Balance-Änderungen
  • Mini-P.E.K.K.A.: Wird nun durch den Feuerball zurückgedrängt
Siehe auch Balance-Änderungen erklärt (3. Mai 2016)
19. September 2016 Update
  • Mini-P.E.K.K.A.: Neue Beschreibung, hier die alte:
    • "Die Arena ist eine schmetterlingsfreie Zone. Also ist P.E.K.K.A. nicht abgelenkt und kann sich voll und ganz auf Zerstörung konzentrieren."
24. bis 25. Mai 2017 Herausforderung
  • Mini-P.E.K.K.A.-Herausforderung
    • Gewinne Mini-P.E.K.K.A.s!
      Hol dir Mini-P.E.K.K.A.s als einmalige Belohnungen. Mit 6 Siegen hast du die Herausforderung geschafft!
    • Nach 2 Siegen: 5x Mini-P.E.K.K.A..png
    • Nach 4 Siegen: 10x Mini-P.E.K.K.A..png
    • Nach 6 Siegen: 15x Mini-P.E.K.K.A..png
Mini-P.E.K.K.A.-Herausforderung.jpg

Sonderangebot
  • Mini-P.E.K.K.A.-Kartenstapel!
    Dies ist ein einmaliges, limitiertes Angebot!

Mini-P.E.K.K.A.-Angebot 50 Karten.png Mini-P.E.K.K.A.-Angebot 100 Karten.png

11. August 2017 Balance-Änderungen
  • Mini-P.E.K.K.A.: Schaden +4,6 %
24. Januar 2018 Balance-Änderungen
  • Trefferpunkte: +7 %
01. Juli 2019 Update
  • Mini-P.E.K.K.A.:
    • Reichweite von 1,05 auf 1,2 erhöht
    • Hinzufügen der Klassifizierung "Nahkampf: Mittel"
05. Mai 2020 Balance-Änderungen
  • Mini-P.E.K.K.A.:
    • Reichweite von 1,2 auf 0,8 gesenkt
    • Klassifizierung nun "Nahkampf: Gering" (vorher: "Nahkampf: Mittel")
03. November 2020 Balance-Änderungen
  • Mini-P.E.K.K.A.:
    • Treffergeschwindigkeit: 1,8s -> 1,7s
    • Erste Attacke erfolgt nach 0,4s (vorher 0,5s)
27. Oktober 2021 Update
  • Levellimit aller Karten auf 14 erhöht (vorher 13)


Statistiken

Statistiken

Kosten
Elixier
Seltenheit
Seltenheit
Typ
Typ
Trefferrate
Trefferrate
Ziele
Ziele
Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Reichweite
Reichweite
Entsendungsdauer
Entsendungsdauer
4 Selten Einheit 1,7 s Boden Schnell Nahkampf: Gering 1 s
Level
Level
Trefferpunkte
Trefferpunkte
Schaden
Schaden
Schaden pro Sekunde
Schaden pro Sekunde
3 642 340 200
4 706 374 220
5 776 411 241
6 853 452 265
7 937 496 291
8 1,027 544 320
9 1,129 598 351
10 1,239 656 385
11 1,361 720 423
12 1,495 792 465
13 1,643 870 511
14 1,804 955 561


Videos

Clash_Royale_Mini_P.E.K.K.A

Clash Royale Mini P.E.K.K.A

Clash_Royale-_Fun_Size_Warriors

Clash Royale- Fun Size Warriors

Navigation

Advertisement