Clash Royale Wiki
Advertisement
ED1D7962-86B0-4890-8680-488014AB2B8F

"Sein Job ist es, Feindgebäude mit seiner riesigen Kanone zu zerstören. Doch seine Leidenschaft ist es, seinen blonden Zottelbart gut aussehen zu lassen."

Einleitung

Strategie

  • Es empfiehlt sich den Königsriesen voraus zu schicken und dahinter Truppen einzusetzen, die viel Schaden austeilen, wie die drei Musketierinnen, die Musketierin oder den Magier. Auch wenn sie sich danach vor den Königsriesen stellen, schießt der gegnerische Turm noch auf ihn.
  • Prinzessin, Magieschütze und Flugmaschine haben eine höhere Reichweite als der Königsriese und können daher sicher hinter ihm platziert werden.
  • Gegen Belagerungsgebäude wie den X-Bogen oder den Minenwerfer ist der Königsriese eine gute Wahl, da er nur Gebäude attackiert und aus der Distanz angreifen kann.
  • Wird der Königsriese direkt an der Brücke gespielt, so ist der gegnerische Prinzessinnenturm in nur wenigen Schritten in seiner Reichweite. Wenn ein Turm des Gegners zerstört wurde kann man ihn in die Mitte der gegnerischen Hälfte, auch "Knick" genannt, platzieren. Am besten man platziert ihn ein Feld darunter, damit er sich außerhalb der Reichweite des gegnerischen Königsturms befindet. Vor allem in der Verlängerung kann diese Taktik dazu beitragen, das Spiel für sich zu entscheiden.
  • Sollte man selbst ein günstiges Königsriese-Deck haben und merken, dass der Gegner jeden Königsriesen einfach verteidigen kann, so kann man versuchen einen Königsriesen hinter dem Königsturm auszuspielen und günstige Karten auszuspielen, bis man ihn wieder auf der Hand hat. Sobald der erste Königsriese die Brücke erreicht, kann man den zweiten dahinter platzieren. Man sollte jedoch dabei darauf achten, nicht vom Gegner überlistet zu werden, da dieser Spielzug leicht vorherzusehen ist.
  • Truppen mit hohem Schaden pro Sekunde, wie z.B. die Skelettarmee, Barbaren oder die Lakaienhorde, sind gute Konter gegen den Königsriesen, da sie ihn besiegen, ohne dass er viel Schaden am Turm verursacht. Allerdings sind sie leicht anfällig für Flächenschaden oder Zauber. Daher sollte man lieber zu trefferpunktreicheren Einheiten, wie dem Mini-P.E.K.K.A., dem Holzfäller oder den Elitebarbaren greifen, wenn man einen Königsriesen verteidigen möchte.
  • Der Eismagier ist durch seinen Verlangsamungseffekt eine effektive Unterstützung in der Verteidigung eines Königsriesen.
  • Gegen einen Königsriesen ein Gebäude, wie z.B. einen Infernoturm oder Tesla, dabeizuhaben, ist von großem Vorteil. Allerdings sollte man beim Einsetzen von ihnen auf das Timing achten, da der Königsriese ansonsten den Turm attackieren könnte.
    • Einen perfekten Tesla zur Verteidigung eines Königsriesen setzt man kurz nachdem dieser die Brücke passiert hat und 5 Felder vor den Königsturm und 3 Felder neben den Prinzessinnenturm auf der entgegengesetzten Seite. Der Königsriese schafft dann zwar trotzdem einen Schuss am Turm, aber man spart sich 2 Elixier.
    • Einen Koboldkäfig spielt man so spät wie möglich in den Königsriesen hinein, sobald dieser den Prinzessinnenturm anvisiert hat, um ihn nach hinten zu drücken. Auch hier würde der Königsriese wieder Treffer landen, weswegen man eine weitere - möglichst günstige - Einheit einsetzen sollte, die viel Schaden verursachen kann.
  • Wird der Königsriese von einem Knall oder Kampfholz getroffen, sucht er sich ein nähergelegenes Ziel, wenn eines vorhanden ist. Dies kann sinnvoll sein, wenn der Königsriese bereits den Turm anvisiert, man aber ein Gebäude platziert hat.

Sonstige Informationen

  • Obwohl der Königsriese Rüstung trägt, hat er weniger Trefferpunkte als ein Riese auf gleichem Level.
  • Der Königsriese war einst unter den Spielern sehr unbeliebt, da er aufgrund seiner hohen Reichweite und Trefferpunkte zu stark war. Es war sehr schwer, ihn auszuschalten, bevor er einen Schuss am Turm landete.
  • Die Kanonenkugel, die er schießt, ist kleiner als die, die er in der Hand hält.
  • Der Königsriese hat von allen Fernkampfeinheiten die zweitmeisten Trefferpunkte hinter dem Lavahund.

Versionsgeschichte

Datum Art Neu
29. Februar 2016
Einführung von Königsriese
23. März 2016 Balance-Änderungen
  • Königsriese: Schaden +20 %
Siehe auch Balance-Änderungen (23. März)
03. Mai 2016 Update
  • Gewöhnliches Levellimit: 13 (bislang 12)
  • Neue Beschreibung, die alte:
    • "Der Königsriese nimmt mit seiner Riesenkanone feindliche Gebäude ins Visier und hat die Wirkung einer Abrissbirne."

Balance-Änderungen
  • Königsriese: Reichweite +1 Feld (bislang 6 Felder)
  • Aufgrund der Behebung eines Fehlers wurde die Reichweite jedoch nur um 0,5 Felder vergrößert.
Siehe auch Balance-Änderungen erklärt (3. Mai 2016)
18. Mai 2016 Balance-Änderungen
  • Königsriese: Schaden -4 %
Siehe auch Balance-Änderungen erklärt (18. Mai 2016)
24. August 2016 Balance-Änderungen
  • Königsriese: Trefferrate nun 1,7 s (bislang 1,5 s)
Siehe auch Balanceänderungen ab dem 24. August
19. April 2017 Balance-Änderungen
  • Königsriese: Entsendungsdauer nun 2 s (bislang 1 s)
Siehe auch Balance-Änderungen ab dem 19. April
19. bis 20. Juli 2017 Herausforderung
  • Königsriese-Herausforderung
    • Gewinne Königsriesen!
      Hol dir Königsriesen als einmalige Belohnungen. Mit 6 Siegen hast du die Herausforderung geschafft!
    • Nach 2 Siegen: 50x Königsriese
    • Nach 4 Siegen: 100x Königsriese
    • Nach 6 Siegen: 150x Königsriese
Königsriese-Herausforderung
01. Oktober 2018 Balance-Änderungen
  • Königsriese:
    • Reichweite verringert (6,5 -> 5,0)
    • Schaden +60%
    • Entsendungsdauer verringert (2s -> 1s)
Siehe auch Balance-Änderungen erklärt (1. Oktober. 2018)
06. September 2021 Balance-Änderungen
  • Königsriese: Erste Attacke erfolgt nun nach 0,9s (vorher 0,7s)
27. Oktober 2021 Update
  • Levellimit aller Karten auf 14 erhöht (vorher 13)


Statistiken

Statistiken

Kosten
Elixier
Seltenheit
Seltenheit
Typ
Typ
Trefferrate
Trefferrate
Ziele
Ziele
Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Reichweite
Reichweite
Entsendungsdauer
Entsendungsdauer
6 Gewöhnlich Einheit 1,7s Gebäude Langsam 5 Felder 1s
Level
Level
Trefferpunkte
Trefferpunkte
Schaden
Schaden
Schaden pro Sekunde
Schaden pro Sekunde
1 1.200 120 70
2 1.320 132 77
3 1.452 145 85
4 1.596 159 93
5 1.752 175 102
6 1.920 192 112
7 2.112 211 124
8 2.316 231 135
9 2.544 254 149
10 2.796 279 164
11 3.072 307 180
12 3.372 337 189
13 3.708 370 217
14 4.068 406 239

Navigation

Advertisement