Clash Royale Wiki
Advertisement


Klicke hier, um dieses Deck in das Spiel zu kopieren!
Golem-Schweinereiter
Spieler-Level
Ab Arena
8-13
9 – Dschungelarena
Einleitung:Ein Deck, dass kein Gegner erwartet. In der normalen Spielzeit versucht man mit dem Schweinereiter, möglichst viel von den gegnerischen Türmen zu zerstören. Ausserdem sollte man vor der Doppel-Elexir-Phase gut verteidigen und wenn möglich keinen Turm verlieren. In der Doppel-Elexier-Phase setzt du dann deinen Golem und hinter dem Golem setzt du möglichst viele Truppen, die alles aus dem Weg räumen. WICHTIG!: Setze den Golem erst in der Doppel-Elexier-Phase, denn weil du keine Elexirpumpe im Deck hast, hast du erst dann genügend Elixier.
Karten
NameKosten
Elektromagier4 Elixier
Golem8 Elixier
Holzfäller4 Elixier
Koboldgang3 Elixier
Lakaien3 Elixier
Nachthexe4 Elixier
Schweinereiter4 Elixier
Knall2 Elixier
Durchschnitt4 Elixier
Karten:
  • Golem: Wird erst in der Doppel-Elexier-Phase gesetzt und wir dann als Tank benutzt
  • Knall: Wird benutzt um Schaden an kleineren Truppen wie Skelette, Kobolde, Fledermäuse, Speerkobolde, Lakaienhorden, Blasrohrkobolde, Skelettarmeen, Koboldfässer und Koboldgängs viel Schaden auszuüben
  • Nachthexe: Ist in der Doppelelexierphase, wenn möglich die erste Karte die hinter den Golem gesetzt wird und so mehr Fledermäuse produzieren kann als wenn sie nur als 2. oder 3. kommt. Zu beginn wird sie zum verteidigen verwendet
  • Lakaien: Wird verwendet zum cyclen und zum abwehren von Walküren. Auch gut zum verteidigen von Tunnelgräber, Wächter, Bomber. Auch wenn der Gegner Gebäude wie zum Beispiel den X-Bogen nahe an den Fluss setzt, können die Lakeien schnell über den Fluss fliegen und das Gebäude attackieren.
  • Koboldgang: Wird benutzt zum Elitebarbaren und Schweinereiter abzuwehren. Wenn der Gegner keinen Zauber gegen sie hat, können sie auch gegen gegnerische Tanks verwendet werden.
  • Holzfäller: Gute Karten hinter de Golem oder zum verteidigen einer Banditen. Er kann am Anfang auch zum angreifen verwendet werden.
  • Schweinereiter: Wird zu Beginn zu angreifen verwendet. Sobald der Golem gesetzt ist, muss man mit ihm lästige Gebäude wie den Inferno Turm zu besiegen und dem Golem das Leben zu retten
  • Elektromagier: Gut zum verteidigen von Lufteinheiten. Hinter dem Golem muss er vorallem mithelfen Infernodrachen und Infernotürme zurück zu setzen
Kombinationen:
  • Holzfäller und Schweinereiter: Man setzt den Holzfäller in den Angriff. Sobald er gestorben ist, setzt man den Schweinereien um das Wut auszunutzen
  • Elektromagier und Knall: Man setzt den Knall auf eine Lakaienhorde und gleich danach den Elektromagier auf die Lakaienhorde. Dank dem Erscheiniungsschaden stirbt die Lakeinhorde und wenn man es noch schafft einen Schweinereiter vor den Elektromagier zu quetschen, hat man schon einen kleinen Angriff
Austauschmöglichkeiten:
  • Nachthexe und Holzfäller: Nachthexe und Holzfäller könnten durch Drachenbaby und Scharfrichter ersetzt werden, da diese besser gegen Lufteinheiten sind. Aber leider kostet dann das Deck mehr Elixier und es existiert weniger Power am Boden.
Advertisement