Clash Royale Wiki
145 Beiträge
Laphontea
Bier-elite
Alle Beitragenden
Law of Royale
AustriaDragon
Koboldprinz
IchBin96
• 2/8/2017

Balanceänderung

Bald ist es so weit und die Karten werden wieder angepasst!

Was denkt ihr welche Karten werden angepasst und schreibe eine Begründung dazu.

Ich denke Klon und Tornado, da sie am wenigsten benutzen Zauber sind und mehr Power gut vertragen würden.
0 9
  • Zustimmen
  • Antworten
Law of Royale
AustriaDragon
Koboldprinz
IchBin96
1
• 2/8/2017
Ich denke, es wäre sinnvoll, nur den Klon zu verbessern, da dadurch auch Zauber, die über eine längere Zeitspanne wirken gefördert werden (Bsp.: geklonter Lavahund). Beim Tornado denke ich, dass vorerst keine Verbesserung nötig ist, da ich ihn in der Rammbock-Herausforderung ziemlich oft gesehen habe.
Natürlich sind auch eine Reihe weiterer Balance-Änderungen erforderlich, aber du hast die wichtigsten angesprochen.
LG
0
• 2/8/2017
Auf welche Weise könnte man den Klon verbessern? Radiuserhöhung vielleicht?
0
• 2/8/2017
Ja oder 3 sec. mit Radius Erhöhung :O?
0
• 2/8/2017
3 Sek.? Der Klon hat doch gar keine Zeit in der er wirkt, er wirkt ja nur einmalig sozusagen
0
• 2/9/2017
Oder den Klonen mehr Leben geben...

Jedenfalls finde ich, dass der Prinz mal wieder bearbeitet werden sollte. Den Anstrurmschaden finde ich schon ein bisschen zu hoch...
0
• 2/9/2017
Ja halt 3sec. dauer, der Radius ist extrem klein...
0
• 2/9/2017
Ich hatte mir das so vorgestellt:
1) Beim Klonen werden die Originale nicht zurückgesetzt
2) Klone können auch geklont werden
3) Dauer des Zaubers erhöhen (ca. 2s)
4) Level um 1 erhöhen, wie beim Spiegel

Ich bin strikt gegen eine Erhöhung der TP, da das eher kontraproduktiv wäre. Eine Erhöhung des Radius würde ich eher als letzte Option sehen.

LG
0
• 2/9/2017
Ich glaube, aber das der Klonzauber wie der X-Bogen, nicht zu oft, aber auch nicht zu häufig verwendet wird, deswegen nur Zeit und Radius, nicht Level :0
0
• 2/9/2017
@Koboldprinz

Wo triffst du diese Royale-Figur so oft an ;)? Das der Ansturmschaden dich stört
Schreibe eine Antwort...